Kostenlose Hotline0800 - 123 02 03

  • Versandkostenfrei ab 60 €
  • Sichere Zahlung
  • 14 Tage Rückgaberecht

Elektromobil Comet von Invacare 15 km/h

Lieferzeit: 2-3 Tage

2.999,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

EAN: 4250067207355, Artikelnummer: 109020, Hersteller: Invacare

* Pflichtfelder

2.999,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

 

Der E Scooter Comet von Invacare ist als 15 km/h Fahrzeug
robust, sicher und schnell


Das robuste Fahrwerk mit den großen Rädern gibt Ihnen die Freiheit, sich völlig selbstständig fortzubewegen. Dank der optimalen Federung aller vier Räder, ist auch auf unebenen Untergrund eine komfortable Fahrt garantiert. Auf Wunsch lässt sich der Invacare Comet sogar mit einer zusätzlichen Sitzfederung ausstatten. Dieser Scooter sieht nicht nur flott aus – mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h ist das Ziel auch schnell erreicht.

Der große Komfortsitz mit hoher Rückenlehne und bequemem Polstert garantiert höchsten Sitzkomfort, ideale Führung und Seitenhalt. Für eine ergonomisch entspannte Sitzposition kann die Sitzhöhe entsprechend der Körpergröße eingestellt werden. Die Sitztiefe und auch der Rückenlehnen winkel lassen sich mit einem Hebel verstellen. Für einfaches Ein- uns Aussteigen besteht die Möglichkeit, den Sitz zu drehen. Die Armlehnen sind hochklappbar und können in Breite und Höhe eingestellt werden.

 

hochwertige Grundausstattung des Comet von Invacare

Doppel-Scheinwerfer

extra helles Licht durch doppelte Glühlampen, für sichere Fahrt bei Dämmerung und in der Dunkelheit

Komfortable Federung

sorgt für enspannte Fahrt
auch auf unebenen Wegen

Große Räder

für hohen Fahrkomfort und sichere Überwindung von Hindernissen und Bordsteinen

 

Geschwindigkeitsreduktion

diese Automatik sorgt bei der Fahrt in Kurven für noch mehr Sicherheit

Ladestandanzeige

als optische und akustische Warnung bei niedriegen Batteriestand, damit Sie sicher wieder nach Hause kommen

Handbremse

gibt neben der Motorbremse zusätzliche Sicherheitz


 

Invacare – Ein Name ist Programm

Die Geschichte von Invacare in Deutschland begann 1985 mit dem Zusammenschluss der Günter Meier GmbH mit der weltweit tätigen Firma Invacare. In Porta Westfalica ist die Invacare Deutschland GmbH für die Entwicklung und Produktion von Elektor-Rollstühlen und Scootern für ganz Europa verantwortlich. Die Ingenieure entwickelten praktische Mobilitätsprodukte, die auf dem neusten Stand der Technik sind. Dabei legt Invacare Wert auf Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Mit diesen Produkten bietet der Hersteller Hilfe und Unterstützung für ein selbstbestimmtes und aktives Leben. Invacare sorgt für mehr Lebensqualität im Alltag, zum Beispiel mit den Scootern - Comet, Orion, oder Leo, ganz sicher!

 

Technische Daten des Comet von Invacare

Sitzbreite
51 cm
Sitztiefe
48 cm
Sitzhöhe
44 - 51,5 cm
Rückenlehnen-Höhe
55 cm
Gesamtbreite
66 cm
Gesamtlänge
147,5 cm
Gewicht
136 kg
Max. Nutzergewicht
160 kg
Batteriekapazität
2 x 12 Volt mit je 75 AH
Wenderadius
163 cm
Überwindbare Bordsteinhöhe
10 cm
Max. Sichere Neigung
10° / 18 %
Motorleistung
1200 Watt
Reichweite
ca. 55 km
Geschwindigkeit
15 km/h
Farbe
Silber oder Onyxblau (dunkelblau)
Bereifung
Luftbefüllte Reifen


Allgemeine Informationen zu Elektromobilen
Elektromobile sind sehr einfach zu bedienen und können ohne Führerschein gefahren werden. Möchten Sie am normalen Straßenverkehr teilnehmen, sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die Verkehrsregeln kennen, da Elektromobile bis zu 15 km/h schnell fahren können.

Wenn Sie sich nur in Fußgängerbereichen bewegen, brauchen Sie auch nur die Kenntnisse eines Fußgängers, um sicher mobil zu sein.

Personen, die nach dem 1. April 1965 geboren sind, benötigen den Mofa-Führerschein oder einen anderen gültigen Führerschein zum Führen eines Elektromobils mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h. Personen, die vor dem 1. April 1965 geboren sind benötigen keinen Führerschein.

Elektromobile, die bis 6 km/ schnell fahren, brauchen nicht versichert werden. Elektromobile, die über 6 km/h schnell fahren, benötigen für die Teilnahme am Straßenverkehr in Deutschland eine Betriebserlaubnis und müssen versichert werden. Sie fallen in die Kategorie „elektrische Krankenfahrstühle“ und benötigen ein Versicherungskennzeichen wie ein Mofa, das bei jeder Versicherungsagentur für ca. 60,- € jährlich erhältlich ist.

Wir empfehlen eine Haftpflichtversicherung für ein Elektromobil abzuschließen, egal ob eine Versicherungspflicht besteht oder nicht. Bitte klären Sie auch ab, ob ein nicht versicherungspflichtiges Elektromobil in eine vorhandene Haftpflicht- oder Hausratversicherung integriert werden kann. Bitte befragen Sie dazu Ihre(n) Versicherungsberater(in).

Eine TÜV-Abnahme ist bei Elektromobilen nicht erforderlich.

 

Diesen Artikel erhalten Sie Versandkostenfrei!

Auf Wunsch liefern wir Ihnen das Fahrzeug auch gerne direkt nach Hause.

Ein Mitarbeiter unseres Hauses liefert Ihnen den Artikel bis vor die Haustür. Sie erhalten den E- Scooter komplett montiert mit aufgeladenen Batterien. Eine persönliche Einweisung in die Funktion und Bedienung Ihres neuen Elektromobiles erhalten sie ebenfalls.
Unser Liefergebiet erstreckt sich auf Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Schleswig Holstein Pro Kilometer berechnen wir 0,30 Euro. Als Berechnungsgrundlage für die Entfernung von uns zu Ihnen dient uns Google Maps. Das ist für beide Seiten einfach und transparent nachzuvollziehen.

Hier ein Beispiel:
Von Walsrode nach Hamburg sind es 100 km einfache Strecke.
Hin und zurück sind es dann 200 km x 0,30 Euro = 60,00 Euro Lieferkosten

Für diesen Service wählen Sie bitte in der Lieferoption die Variante „mit persönlicher Auslieferung“ dazu.

 

Passendes Zubehör gleich mitbestellen

Wertsachenbox abschließbar

verstaut Dinge trocken und sicher

Stockhalter

zur Mitnahme von Gehstöcken
oder Krücken

 

Gehgestellhalter

zur Befestigung eines Gehgestells oder Rollator

Sauerstoff-Flaschenhalter

für sicheren Transport einer Sauerstoff-Flasche

 

 

Versandkostenfrei ab 60,- €
© 2016 Hamann-Rehashop - Orthopädie & Rehatechnik